Noppenstein.News – Klemmbaustein News und Reviews

post-header

Unendliche Klemmbausteinweiten. Wir schreiben das Jahr 2022. Dies sind die Abenteuer des NoppensteinNews-Team…

So, oder so ähnlich könnte man den heutigen Tag beschreiben, denn heute kam ein Paket von BlueBrixx in unserer Redaktion an. Und was war drin? Natürlich eins der neuen Star Trek Sets. Um ganz genau zu sein war es das berühmte Schiff der Intrepid-Klasse, welches jedem auch unter dem Namen U.S.S. Voyager (NCC-74656) bekannt sein sollte.

Wie alles bei BlueBrixx begann

Aber kommen wir noch einmal zum Anfang zurück. Am 16.07.2021 begrüßte Klaus Kiunke uns neben der normalen Einleitung mit den Worten: „Und auf den heutigen Tag habe ich mich schon so sehr gefreut!“

Doch was war geschehen? An diesem Tag gab BlueBrixx bekannt, dass sie die Star Trek Lizenz erworben hatten. In den folgenden Wochen und Monaten versorgten Klaus und sein Team uns regelmäßig mit Informationen zum Stand der Entwicklung.

Rückseite des Karton
Die Voyager

Mittlerweile sind die Sets fertig designt. Laut BlueBrixx wird im Februar, wenn alles glatt läuft, die erste Auslieferung erfolgen. Wir haben uns natürlich um ein Vorabmodell bemüht um es euch vor zu stellen.

Comming soon

Gestern am 12.01.2022 durften wir ein erstes Set in Empfang nehmen und bauen es für ein Review auf. Wie auf der Karton Rückseite zu sehen, ist eine bedruckte Fliese mit dabei. Jetzt widmen wir uns aber dem Set. Seid gespannt und schaut in den nächsten Tagen wieder vorbei, wenn das Review online geht.

Hier geht es zum Review der U.S.S. Voyager

About Sven Görlitz

Sven Görlitz

Autor

Als Kind der 80er und 90er hatte ich, wie viele Jungs, ein typisches Kinderzimmer: Playmobil, He-Man, Wrestling-Figuren und natürlich auch LEGO. Es gab Jahre lang nichts anderes für mich. Aber das blieb nicht so. Irgendwann bekam ich das ganze Thema um den "Held der Steine" und LEGO mit. Was das dann in mir aus löste, kann man sich vorstellen: Ich beschäftige mich mit den Alternativen zum dänischen Monopol! So führte das eine zum anderen. Ich kaufte verschiedene, alternative Sets für meine Tochter und mich, was mich auch heute noch zu einem riesen Fan der Klemmbausteine gemacht hat.
Vorherigen Beitrag
Nächster Beitrag
interessante Artikel
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.