Noppenstein.News – Klemmbaustein News und Reviews

post-header

… unter Bäumen und Steinchen, da sind sie Zuhaus…

… oder so … vielleicht… Man möge mir meinen Humor nachsehen, aber das musste jetzt raus. ^^

Wir würden euch hier nämlich gerne (ganz im Klang ihrer eigenen Worte) die Waldheimer Steinchenbande vorstellen wollen. Diese Gruppe Klemmbausteinverrückter aus Waldheim Mittelsachsen – günstig gelegen zwischen Chemnitz, Leipzig und Dresden – gründete sich im Oktober 2020, als sich alle Mitglieder der Gruppe bei der ersten Noppenstein-Austellung des Umlands kennenlernten.

Seitdem haben sie zusammen viel geklemmt und erreicht. Unter Anderen wird noch in diesem Jahr in einen größeren Laden umgezogen, in dem es ihnen nun möglich sein wird, auch eigene kleine Ausstellungen auf die Beine zu stellen.

Aktuell haben sich schon trotz der momentan widrigen Umstände acht Mitglieder im Alter von 20 bis 65 Jahren zusammengefunden.

Die im letzten Dezember geplante 3. Austellung konnte coronabedingt leider nicht stattfinden, wurde aber im Februar 2022 endlich freudestrahlend nachgeholt! Bei dieser wurden insgesamt 300 Modelle mit schätzungsweise 250.000 verbauten Steinen vorgestellt.

Da das Kollektiv sich in Corona-Zeiten gegründet hat, stammen etwa 80 Prozent der Ausstellungsstücke aus privaten Händen. Das Sahnehäubchen ist das größte Exponat, bestehend aus über 16.000 Noppensteinen.

Besucht werden kann die derzeitige Austellung im Stadtmuseum „Kleine Galerie“ im Obermarkt 1 in 04720 Döbeln.

Die Öffnungszeiten sind:
Dienstags:      10 – 18 Uhr
Mittwochs:     10 – 16 Uhr
Donnerstags: 10 – 16Uhr
Freitags:           9 – 12 Uhr

Sowie am 7. Mai und am „Tag des Museums“ am 15. Mai von 14 – 17 Uhr, welcher gleichzeitig der letzte Tag der Ausstellung sein wird.

Der Eintritt beträgt 2€, ermäßigt 1€.

An den genannten Öffnungszeiten ist es auch möglich den Rathaus-Turm zu besichtigen,  welcher im Eintrittspreis enthalten ist.

An den Wochenenden die oben genannt sind, ist es zudem möglich, kleine Rätsel zur Ausstellung zu lösen, für die es auch eine kleine Belohnung geben wird.

Zusätzlich am Museumstag, dem 15. Mai, gibt es dann noch ein Glücksrad an dem kleine Preise gewonnen werden können.

Also liebe Sachsen, sucht euch Begleiter oder reist allein nach Waldheim. Genießt eine kreative Ausstellung und lernt die Stadt der kreativen Mitte näher kennen!

Die Ortsgruppe wächst beständig und freut sich über jedes neue Mitglied und dessen Kreativität.

Bei Fragen wendet euch gern an uns in den Kommentaren oder direkt an die Waldheimer Steinchenbande.

About Peter Seidler

Peter Seidler

Korrektor/Autor

Vater, Nerd, Germanist, Noppenfan.

Nachdem ich beim Gewinnspiel der NoppensteinNews gewann, wurde meine kindheitliche Gier nach Klemmereien wiedererweckt. Seitdem bauen meine Tochter und ich nun wieder regelmäßig an Sets und erweitern Stück für Stück unsere Sammlung. Ich bot den NsN meine Hilfe an, um meine zwei Leidenschaften miteinander zu verknüpfen: Entspanntes Klemmen und kreatives Schreiben.
Vorherigen Beitrag
Nächster Beitrag
interessante Artikel
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.