Noppenstein.News – Klemmbaustein News und Reviews

post-header

Jede/r braucht Steine für ihren/seinen MOC…

Diese Review ist mal eine andere Art Review. „Warum?“ werdet ihr euch fragen. Ganz einfach: Wir haben heute von klemmbaustein-welt.de eine Auswahl an Steinen bekommen und möchten euch diese zeigen. Da dies das erste Review über Steine zum Moccen ist, hoffen wir, dass ihr uns konstruktive Kritik zur Verbesserung da lasst und dass es euch selbstverständlich auch einen Mehrwert bietet.

Verpackung und Inhalt

Geliefert wurden uns die knapp 2kg in einem üblichen, braunen Karton. Dieser war prall gefüllt. Lediglich eine kleine Schicht Packpapier war enthalten um den restlichen Stauraum auszufüllen. Im Paket selbst waren acht Tüten mit den verschiedensten Steinen. In jeder Tüte war nur ein Farbtyp vorhanden. Das sorgt für Übersichtlichkeit. Die Tüten bestehen aus sehr dickem Papier und sind deswegen auch sehr stabil. Ebenfalls haben sie ein Sichtfenster, das leider aus Plastik ist – was sich aber auch nicht anders bewerkstelligen lässt.

Auf den Etiketten der Tüten sind Information wie z.B. die Internetadresse, das CE-Zeichen und der Sicherheitshinweis „Nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet“. Aber auch die verschiedenen Größen der Steine, Plates und Tiles, die Anzahl pro Tüte und der Preis. Dies variiert selbstverständlich von Tüte zu Tüte. Alles in allem ein sehr runde Sache.

klemmbaustein-welt.de
Eine Auswahl an Steine zum Moccen

Die verschiedenen Steine

Um euch einen besseren Überblick zu geben, habe ich die Steine in verschiedenen Blöcken fotografiert. Über die Preise und Inhalte der einzelnen Tüten werde ich euch im weiteren Verlauf des Reviews informieren.

Dark-gray Plates

Preis: 14,50€
Anzahl: insgesamt 400 Stk.

In der Tüte waren verschiedene Plates enthalten. Die Klemmkraft war etwas höher als die von LEGO®. Sie ließen sich relativ einfach wieder ablösen und es gab keine Probleme. Untereinander war die Klemmkraft jedoch so hoch, dass das Auseinandernehmen eher schwer ging.

Die Farbtreue war durchgängig gleich und es gab keine Farbabweichungen. Im Gegensatz zur Farbe des dänischen Herstellers ist sie etwas dunkler, aber kaum merklich.

Plates in vielen Größen
Die verschiedenen Plates

Light-gray Bricks & trans-dark-blue Tiles

Preis: 12,50€ (Bricks), 3,57€ (Tiles)
Anzahl: 220 Stk. (Bricks), 150 Stk. (Tiles)

In der Tüte mit den Bricks waren 1×1, 1×2, 1×3, 1×4 und 1×6 Steine enthalten. Die Farbtreue der Steine, im Vergleich zu LEGO®, war sehr ähnlich. Leider war das Spaltmaß teils sehr groß (siehe Foto).

Bei den Tiles gibt es einen großen Kritikpunkt: die Tiles sind sehr stark zerkratzt. Ob das beim Transport geschehen ist, oder diese ab Werk diesen Verschleiß haben, kann ich nicht beantworten. Die Farbtreue ist dem des dänischen Herstellers gleich. Nutzt man die Tiles für Wasser oder braucht einen Used-Look, dann sind sie erste Wahl.

1x1 bis 1x6 Steine und 1x2 Tiles
Steine und Tiles

Light-green und tan Tiles

Preis: 2,51€ (light-green), 3,59€ (tan)
Anzahl: 50 Stk. (light-green), 50 Stk. (tan)

Die Tiles in lime sind untereinander farblich gleich. Vergleicht man sie mit denen von LEGO® fällt eine leichte Abweichung auf. Leider sind auch sie sehr stark zerkratzt. Des Weiteren fällt das Spaltmaß auf. Es ist unterschiedlich stark, aber nicht so groß, dass es negativ auffällt.

Die Tiles in tan sind die Auffälligsten. Sie wirken sehr used. Dies kann je nach Verwendung vorteilhaft sein. Bei mir kamen sie als Teil eines Wegs zum Einsatz und sehen dadurch sehr gut aus. Die Farbtreue ist auch hier der von LEGO® sehr ähnlich.

Zwei mal Fliesen bitte
1×4 und 1×6 Tiles in lime und tan

Dark-gray Slopes 33, inverted Slopes 45 und sand-green Bricks

Preis: 3,60€ (Slopes 33), 3,49€ (inv. Slopes 45), 2,00€ (Bricks)
Anzahl: 40 Stk. (Slopes 33), 40 Stk. (inv. Slopes 45), 40 Stk. (Bricks)

Die Slopes und Bricks kamen in sortenreinen Tüten daher. Bei der Farbtreue gab es nichts zu bemängeln, da sie durchgängig gleich war. Was sofort aufgefallen ist, ist dass bei den sand-green Bricks ein einheitlich gleiches und kaum zu sehendes Spaltmaß existiert. Das hebt die Wertigkeit der Bricks noch einmal etwas an. Kratzer auf den glatten Oberflächen konnte ich keine ausmachen.

Verschiedene Slopes und Steine
Slopes – einmal normal und einmal invert

Die Klemmkraft

Alle Steine wurden auf einer MILS-Plate auf ihre Klemmkraft getestet. Um immer das gleiche Ergebnis zu erhalten, wurden für die MILS-Plate nur Plates von LEGO® verwendet. Die Klemmkraft war gut und alle Steine haben auf den LEGO®-Plates ohne Beanstandung gehalten, ließen sich aber nicht ganz so einfach wieder entfernen. Auch hier wurden sie mit einem LEGO®-Teiletrenner entfernt um einen Vergleich ziehen zu können.

Unter einander war die Klemmkraft ebenfalls gut, vielleicht sogar etwas höher als zu den LEGO®-Plates. Trotz wackeln und schütteln hielt alles fest. Ich würde an dieser Stelle die Klemmkraft mit 110 – 115%, im Vergleich zu LEGO®, bewerten.

Ein Preisvergleich mit BlueBrixx

Um euch einen Preisvergleich zu anderen Marken zu liefern, liste ich euch noch einmal die Preise der jeweiligen Steine von BlueBrixx auf. Dies soll euch helfen, eine Entscheidung für euch selbst zu treffen. Da BlueBrixx eine andere Kommissionierung hat, habe ich hier ein paar Preise für die einzelnen Steine ausgerechnet und gebe immer erst den Preis von klemmbaustein-welt.de (kbw) und dann den von BlueBrixx (BB)an.

1×1 Brick in light-gray: 0,021€ (kbw) – 0,024€ (BB)
1×3 Brick in sand-green: 0,041€ (kbw) – 0,139€ (BB)
1×2 Tile in trans-dark-blue: 0,023€ (kbw) – 0,0297€ (BB)
1×6 Tile in tan: 0,071€ (kbw) – 0,099€ (BB)
1×3 Slope 33 in dark-gray: 0,09€ (kbw) – 0,099€ (BB)

Wie man an den Preisen erkennen kann, sind die Preise teils sehr schwankend, aber man kann auch sehen, dass die Steine von klemmbaustein-welt.de um einiges günstiger sind. Insgesamt kann man sagen, dass BlueBrixx vielleicht das größere Sortiment hat, aber preislich nicht mit halten kann.

Das Fazit

Pro & Contra

Pro
  • sehr gute Klemmkraft
  • keine Farbabweichungen untereinander
  • leicht abzunoppen
Contra
  • sehr viele Kratzer auf den Tiles
  • teils großes Spaltmaß
Wald und Wiese
Hier mal ein kleiner MOC aus meiner Hand

Sieht man von den Kratzern auf den Oberflächen ab, so wird man sehr zufrieden mit den Steinen sein. Die Klemmkraft kommt der vom dänischen Hersteller sehr nah und lässt eigentlich keine Wünsche offen. Auch sehr positiv ist mir die Farbtreue aufgefallen. Auch diese ist sehr hoch und gibt dem Produkt eine gewisse Wertigkeit.

Mir hat das Bauen mit diesen Steinen sehr viel Spaß gemacht. Es gab bei mir keine Probleme. Ich kann die Steine von klemmbaustein-welt.de ganz klar empfehlen.

Anmerkung zum Review

Die Steine wurden der Redaktion von klemmbaustein-welt.de zur Verfügung gestellt. Dieses Review wurde in keiner Weise von Dritten beeinflusst und spiegelt unsere unabhängige redaktionelle Meinung wider.

About Sven Görlitz

Sven Görlitz

Autor

Als Kind der 80er und 90er hatte ich, wie viele Jungs, ein typisches Kinderzimmer: Playmobil, He-Man, Wrestling-Figuren und natürlich auch LEGO. Es gab Jahre lang nichts anderes für mich. Aber das blieb nicht so. Irgendwann bekam ich das ganze Thema um den "Held der Steine" und LEGO mit. Was das dann in mir aus löste, kann man sich vorstellen: Ich beschäftige mich mit den Alternativen zum dänischen Monopol! So führte das eine zum anderen. Ich kaufte verschiedene, alternative Sets für meine Tochter und mich, was mich auch heute noch zu einem riesen Fan der Klemmbausteine gemacht hat.
Vorherigen Beitrag
Nächster Beitrag
interessante Artikel
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.