Noppenstein.News – Klemmbaustein News und Reviews

post-header

Braucht ihr neue Steine?

Wenn ihr diese Frage mit einem „Ja!“ beantworten könnt, dann habe ich hier ein weiteres Review für euch. Wir haben heute von Steinchenexpress ein kleines Paket bekommen. Im Gegensatz zum ersten Review gab es einige Unterschiede. Doch darüber später mehr.

Verpackung und Inhalt

Auch Steinchenexpress liefert die Steine in einem einfachen, braunen Pappkarton. Die Hohlräume waren mit Luftpolsterfolie ausgefüllt. Dies sorgt dafür, dass die Tüten während des Transports so gut wie gar nicht hin und her rutschen. Insgesamt waren es fünf Tüten und sechs, einzeln eingepackte, stackable 16×16 Baseplates.

Die Tüten sind relativ dickwandig und haben eine weichere Innenseite. Dies kommt den Steinen zugute, da sie so weniger Reibung haben und damit weniger zerkratzen. Das gefällt uns echt gut. Auffällig ist ebenfalls, dass die Tüten relativ groß sind und in mehrere Kammern eingeteilt sind. So kommen viele Steinetypen in einer Tüte daher.

Steine - Inhalt des Päckchens
Viele, viele Steine in vielen Tüten

Viele verschiedene Steine

Wie im ersten Review zeigen wir euch die verschiedenen Steine wieder in verschiedenen Blöcken. Dies gibt euch einen besseren Einblick und ermöglicht es euch vielleicht auch einen besseren Vergleich zu ziehen. Anders als bei vielen Shops haben die Steine von Steinchenexpress Einzelpreise. Dies liegt daran, dass man sie in individuellen Mengen bestellen kann.

Schwarze Bricks

Preis: 0,08€ (2×2), 0,13€ (2×4)
Anzahl: 50 Stk. (2×2), 24 Stk. (2×4)

In der ersten Kammer waren 2×2 und 2×4 Steine in schwarz. Untereinander und auf den Plates von LEGO® war die Klemmkraft insgesamt gut. Auch den Rütteltest konnten die Steine gut überstehen – kein Stein verlor den Halt. Das Spaltmaß war auch in einem akzeptablen Rahmen.

Leider war die Farbtreue nicht so hoch wie gewünscht. Man kann ganz deutlich erkennen, dass mehrere Schwarztöne enthalten sind. Die Oberflächen hingegen waren kratzfrei.

2x2 und 2x4 Steine
Eine Wand zu Testzwecken

Reddish-brown Slope 33, inverted Slope 33 und Crate

Preis: 0,09€ (Slope 33), 0,09€ (inv. Slope 33), 0,45€ (Crate)
Anzahl: 25 Stk. (Slope 33), 25 Stk. (inv. Slope 33), 5 Stk. (Crate)

Alle Steine und auch die Kisten haben eine hohe Farbtreue. Das Reddish-Brown kommt dem von LEGO® sehr nah. Die glatten Oberflächen waren bei mir Kratzerfrei und sehen deswegen sehr schön aus. Das Spaltmaß bei allen Steinen und den Kisten ist sehr gering, wie man auf den Fotos erkennen kann.

Steine - Slope 33, inv. Slope 33 und drei Crates
Werden das Bäume, oder doch ein Lager?

Tiles in tan, lime und dark-green

Preis: 0,03€ pro Tile
Anzahl: 50 Stk. (insgesamt)

Ich konnte bei den Tiles viele Mikrokratzer feststellen. Da dies oft bei langen Transporten passiert, kann ich hierzu keine 100%ige Aussage treffen. Leider fällt ebenfalls auf, dass das Spaltmaß sehr stark abweichend ist. Die Farbtreue hingegen fällt sofort positiv ins Auge und ist sehr hoch. Das tan ist immer gleich, das lime und das dark-green sind beinahe genauso, wie beim dänischen Hersteller.

Steine - Viele 1x2 Tiles
Damit kann man schon was anfangen

Tiles in tan, lime, light-bluish-grey und trans-light-blue

Preis: 0,03€ pro Tile
Anzahl: 50 Stk. (insgesamt)

Farblich gibt es keine Unterschiede zu den 1×2 Tiles. Aber auch hier ist das Spaltmaß zu bemängeln. Auch hier konnte ich leichte Mikrokratzer feststellen, die der Optik aber keinen Abriss tun.

Steine - verschiedene 1x1 Tiles
Ein Fluss in Miniscale?

Grüne Stängel und verschiedene Büsche

Preis: 0,04€ (Stängel), 0,22€ (Busch)
Anzahl: 25 Stk. (Stängel), 30 Stk. (Büsche)

Vergleicht man die einzelnen Farben der Büsche untereinander, so fallen keine Farbabweichungen auf. Weil die Oberflächen leicht matt sind konnte ich keine Kratzer feststellen. Die Stängel sind im Standardgrün von LEGO® gehalten und auch hier sind wieder keine Farbabweichungen festzustellen. Beim Vergleich mit dänischen Stängeln ist kein Unterschied zu sehen.

Steine - Büsche in drei Farben und Pflanzenstengel
Mein kleiner grüner Kaktus?

Bamboo und Pflanzen mit drei großen Blättern

Preis: 0,05€ (Bamboo), 0,12€ (Pflanze)
Anzahl: 25 Stk. (Bamboo), 25 Stk. (Pflanze)

Wie auf dem Foto zu erkennen ist, sind die Oberflächen der Pflanzen und Bamboo Hochglanz. Aus diesem Grund konnte ich auch sehr schnell feststellen, dass es keine Kratzer gab. Farblich sind sie auch sehr stark und ähneln den vom dänischen Hersteller.

Steine - Pflanzen und Bamboo
Pflanzen für das Unterholz

Rounded Bricks, Slope 33 und Slope 18

Preis: 0,03€ (rounded Brick) , 0,03€ (Slope 33), 0,04€ (Slope 18)
Anzahl: 50 Stk. (rounded Bricks), 50 Stk. (Slope 33), 25 Stk. (Slope 18)

Die rounded Bricks lassen sich gut klemmen. Leider hatte ich einen Brick der einen Gussfehler hat. Dieser ließ sich aber ganz einfach mit dem Finger entfernen. Farbabweichungen gab es keine und alle Bricks hatten die selben Farbnuancen. Das Gleiche kann man über die Slopes sagen.

Hier ist allerdings eine kleine Auffälligkeit: Die Slope 33 haben matte Oberflächen. Leichte Mikrokratzer konnte ich nach näherer Betrachtung auch feststellen, aber diese waren minimal.

Steine - Rounded Bricks und Slope 33/18
Damit kann man schon viel anfangen

Pflanzenstängel und verschiedene Blumen

Preis: 0,04€ (Pflanzenstängel), 0,02€ (Blumen)
Anzahl: 25 Stk. (Pflanzenstängel), 50 Stk. (Blumen)

Bei den Pflanzenstängeln waren keine Farbabweichungen vorhanden. Da es sich um Pflanzen handelt, wären diese aber zu verkraften gewesen. Auch ließen sie sich wunderbar aufnoppen und hielten bombenfest. Leider kann ich das bei den Blumen nicht behaupten. Die Farbtreue war recht hoch und auf zunoppen gingen sie auch.

Leider war es, gerade bei den Dunkelgrünen und Roten, etwas anders. Diese ließen sich ohne Nachbearbeitung der Löcher nicht auf die Stängel stecken und sorgten sogar dafür, dass die Stängel sich verbogen haben. Beim Aufnoppen auf Noppen gab es aber nichts zu beanstanden. Schön ist auch, dass es sie in braun gibt. So kann man an Bäumen sehr viele Details einbauen.

Steine - Pflanzenstengel und bunte Blumen
Viele, viele bunte Blumen

Pflanzenblätter, Ranken und Karotten top

Preis: 0,09€ (Blätter), 0,40€ (Ranke), 0,04€ (Karotten top)
Anzahl: 30Stk. (Blätter), 10 Stk. (Weinranken), 25 Stk. (Karroten top)

Bei den 6×5 Pflanzenblättern ist die Farbtreue nicht so hoch wie bei anderen Steinen. Allerdings muss man hier bemerken, dass es sich um Pflanzen handelt und deswegen die Farbtreue eher zweitrangig ist. Beim Karotten-Top konnte ich keine Abweichungen feststellen. Sie passen auch super in die Löcher und halten sehr fest.

Die Weinranken sind sehr flexibel und alle gleichfarbig, also keine Farbabweichungen. Wie auf den Fotos zu erkennen ist, halten sie super, obwohl sie kurz nach dem Klemmpunkt gebogen sind.

Steine - Leaves, Weinranken und Twigs
Gestrüb, oder nicht Gestrüb? Das ist hier die Frage

Schwarze, stackable Baseplate

Preis: 1,75€ pro Plate
Anzahl: 6 Stk.

Bei den Baseplates gab es nichts zu beanstanden. Sie waren weder verbogen noch konnte ich Gussfehler feststellen. Sie ließen sich einwandfrei aufeinandernoppen. Ebenfalls gab es auch beim Aufnoppen von Steinen jeglicher Art keine Probleme. Die Farbtreue war auch gegeben und so waren alle Plates im selben Schwarz.

Steine, oder doch Platte?!
Coole Grundplatten… Und sogar unterbaubar

Die Klemmkraft

Um ein vergleichbares Ergebnis zu erzielen wurden alle Steine mit einer MILS-Plate getestet, bei der die oberen Plates von LEGO® kommen. Die Klemmkraft war höher als bei den dänischen Vergleichssteinen. Ich würde sie bei ca. 110% einordnen. Deshalb hielten sie sehr gut, ließen sich aber schwerer entfernen. Zum Trennen wurde ein LEGO®-Teiletrenner verwendet.

Ein Preisvergleich mit BlueBrixx

Da BlueBrixx zu den Größten gehören, die Partpacks verkaufen, werde ich auch in diesem Review wieder den Vergleich wagen. Ich liste euch wieder fünf Teile von Steinchenexpress (stx) und fünf von BlueBrixx (BB) auf. Auch in diesem Review rechne ich euch den Einzelpreis der BlueBrixx-Teile aus.

Crate: 0,45€ (stx) – 0,396€ (BB)
Bamboo: 0,05€ (stx) – 0,0495€ (BB)
Blumen: 0,04€ (stx) – 0,024€ (BB)
2×2 Brick: 0,08€ (stx) – 0,139€ (BB)
Slope 33: 0,03€ (stx) – 0,029€ (BB)

Im Vergleich zu BlueBrixx fällt hier sofort auf, dass die Steine von Steinchenexpress scheinbar teurer sind. Dies liegt unter anderem an der Größe von BlueBrixx, aber vielleicht auch an der Qualität der Steine selbst. Als Gegenargument gegen einen Kauf bei BlueBrixx spricht aber, dass man bei Steinchenexpress kleine Mengen ab einem Stein kaufen kann.

Das Fazit

Pro & Contra

Pro
  • Hohe Farbtreue
  • Kaufbar ab einem Stein
  • Klemmkraft hoch
  • Plates nicht verbogen
Contra
  • Mikrokratzer auf vielen Oberflächen
  • Blumen lassen sich schwer auf Stängel stecken
  • teils hohe Spaltmaße

Auch wenn der Preis augenscheinlich höher ist als bei BlueBrixx finde ich es super, dass man bei Steinchenexpress einzelne Steine kaufen kann. So kann man genau die Anzahl an Steinen kaufen, die man braucht. Ebenfalls für Steinchenexpress spricht die hohe Klemmkraft und bei den meisten Steinen die Farbtreue.

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht meinen MOC mit den Steinen zu erweitern und den zweiten Teil zu bauen. Aus diesem Grund kann ich die Steine von Steinchenexpress ganz klar empfehlen.

Anmerkung zum Review

Die Steine wurden der Redaktion von steinchenexpress.de zur Verfügung gestellt. Dieses Review wurde in keiner Weise von Dritten beeinflusst und spiegelt unsere unabhängige redaktionelle Meinung wider. Falls ihr unser erstes Review noch nicht kennt, dann findet ihr es hier.

About Sven Görlitz

Sven Görlitz

Autor

Als Kind der 80er und 90er hatte ich, wie viele Jungs, ein typisches Kinderzimmer: Playmobil, He-Man, Wrestling-Figuren und natürlich auch LEGO. Es gab Jahre lang nichts anderes für mich. Aber das blieb nicht so. Irgendwann bekam ich das ganze Thema um den "Held der Steine" und LEGO mit. Was das dann in mir aus löste, kann man sich vorstellen: Ich beschäftige mich mit den Alternativen zum dänischen Monopol! So führte das eine zum anderen. Ich kaufte verschiedene, alternative Sets für meine Tochter und mich, was mich auch heute noch zu einem riesen Fan der Klemmbausteine gemacht hat.
Vorherigen Beitrag
Nächster Beitrag
interessante Artikel
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.