Noppenstein.News – Klemmbaustein News und Reviews

post-header

Schönheit liegt im Auge des Betrachters

Hallo liebe Noppenstein-Fans. Heute stelle ich Euch ein Set von LEGO vor. Hierbei handelt es sich um einen Schmuckständer, auf dem Ohrringe, Ketten, Ringe usw. präsentiert werden können. Diesen kann man zusätzlich noch nach seinem eigenen Design gestalten. Natürlich im Rahmen der mitgelieferten Steinchen oder aus seinem Fundus.

Fakten zum Set

Marke: LEGO
Preis: 14,99€ UVP
Größe(BxLxH): 10 x 14 x 18cm
Steineanzahl: 213
Minifiguren: keine
Klemmkraft: sehr gut
Bauzeit: 0,5 Stunden

Verpackung & Inhalt

Geliefert wird das Set in einer Art Plastikschale, die man später wunderbar zum sortieren und verwahren der Steine benutzen kann. Umwickelt ist das Ganze mit einer Setbanderole aus Pappe. Dort sind alle möglichen Angaben wie Bezeichnung, Altersangabe, Setnummer und Teileanzahl vermerkt. Ein Bild des endgültigen Produktes, sowie ein kleines Musterbeispiel, ist auch mit aufgedruckt.
In der Sammelschachtel befinden sich diverse kleine Tüten mit den Steinen und die weißen Plates in Herzform, die ich so noch nicht kannte. Dazu die Anleitung in Form eines kleinen Faltblattes.

Die Bauanleitung

Diese ist farblich gehalten und zeigt an manchen Stellen mit roten Pfeilen an, wo etwas aufgenoppt werden soll. Ansonsten kommt das Set ohne die klassische rote Umrandung aus. Auch werden keine vorher getätigten Bauschritte ausgegraut oder dergleichen.

Der Aufbau

Dieses Set stellt niemanden vor eine große Herausforderung, was das Zusammensetzen angeht. Als erstes setzt man den Standfuß zusammen. Hierbei sind sehr schön die Metallic Silver Tiles als Umrandung für den Standfuss sichtbar. Danach wird die Konstruktion erstellt, auf der dann später die beiden herzförmigen Plates angebracht werden sowie die darunter liegen Plates in Regenbogenoptik. Hier könnte man natürlich die Farben auch nach seinem persönlichen Gusto durchmischen. Zu guter Letzt werden die brickbuild Aufhänger angebracht und mit den mitgelieferten Tiles kann auf den regenbogenfarbigen Plates ein beliebiges Muster erstellt werden. Zu den Mustern gibt es auf der Bauanleitung einige Anregungen. Es können sowohl die Regenbogenplates, als auch die beiden herzförmigen Plates individuell gestaltet werden.

Als allerletzter Schritt ist dann noch das fertig bestückte Oberteil auf den Standfuss aufzusetzen und schon ist das Set zusammengebaut. Hier seht ihr ein Beispiel wie es z.B. aussehen könnte. Da das ein Geschenk für meine kleine Tochter war, bekam ich auch sofort von ihr die Ansage, dass das Muster doch bitte abzuändern wäre. 🙂

Das Fazit

Pro & Contra

Pro
  • sehr gute Klemmkraft
  • tolle Farben
  • keine Mikrokratzer
  • unendlich viele Möglichkeiten neuer Muster und demnach viel kreativer Bauspaß
Contra
  • Preis

Nach einer guten halben Stunde ist der Bauspaß auch wieder beendet. Es ist ein tolles Set für kleine Kinder, um dort Sachen anzuhängen oder zu verstauen. Bei Mädchen kommt da Erfahrungsgemäß mehr zusammen als bei Jungs. Ein Set was ich empfehlen kann, aber nicht zu jedem Preis. Der angesetzte Preis ist viel zu hoch. Da sollte man warten bis es Rabattaktionen gibt und dann ist dieses Set ein toller kreativer Bauspaß. Mikrokratzer waren, selbst bei den metallic Silver Tiles, keine auszumachen. Da das Set auch nicht all zu groß ist, findet es auf jedem Regal oder Schrank seinen Platz.

Anmerkung der Redaktion

Dieses Review wurde in keiner Weise von Dritten beeinflusst und spiegelt unsere unabhängige redaktionelle Meinung wider.

About Stefan Lorenzen

Stefan Lorenzen

Autor

Noppenstein verrückt bin ich seit etwa 3 Jahren. Auch in meiner Kindheit hatte ich Lego im Kinderzimmer. Was dann aber über die Jahre in der Familie weitergegeben worden ist. Nach etlichen Jahren hat mich dann meine Frau wieder zu den Noppensteinen gebracht. Dann probierte ich die Alternativ Hersteller aus und baue seitdem so ziemlich alle Firmen. Mein Gebiet ist Architektur, Modulars und Mittelalter.
Vorherigen Beitrag
Nächster Beitrag
interessante Artikel
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.