Noppenstein.News – Klemmbaustein News und Reviews

post-header

Schlaf ist wichtig – vor allem für Kinder! Was also tun, wenn es den Kleinsten schwerfällt, nach einem anstrengenden Tag auch angemessen zur Ruhe zu kommen? Vielleicht erschafft ihr mit diesem Buch von D. Kindersley ein beruhigendes und verbindendes Ritual für euch und eure Kinder, das zudem die Kreativität, Feinmotorik und Sprachentwicklung fördert.

Fakten zum Set

ISBN-Nr.: 3831037752
Setname: Das LEGO Buch der Gute-Nacht-Geschichten
Preis: 17.95€ (B-Ware: 8,99€)
Steineanzahl: 68pcs
Altersempfehlung: 6+
Minifiguren: keine
Klemmkraft: sehr gut

Verpackung und Inhalt

In aller Kürze möchte ich heute mal eine kleine Buchvorstellung, statt eines Set-Reviews für unsere Leser machen.
Nachdem meine Tochter nun über viele Tage hinweg viel Spaß mit diesem Buch hatte, habe ich nun endlich die Freigabe, dieses Büchlein auch euch etwas näherzubringen.

Bei dieser Publikation handelt es sich um eine Kombination aus Vorlesebuch und Bauanleitungen, inklusive originaler LEGO-Steine. Ihr baut jeweils eines von acht Sets und könnt im Anschluss eurem Kind eine kleine Gute-Nacht-Geschichte vorlesen, welche mit kleinen Fragen zum Erzählten und Gebauten abschließen und damit zu kreativen Träume animieren sollen. Am Morgen danach steht es euch natürlich offen, neue Wege zu finden, das Geträumte mit diesen Steinen neu umzusetzen oder die Vorlesegeschichte auszubauen.

Im Buch befindet sich ein 48-seitiges klebegebundenes Heft mit Geschichten und Bauanleitungen, ein Pappschuber mit 68 Klemmbausteinen, sowie ein wertvoller Teiletrenner. Alles zusammen befindet sich separat im Hardcover-Umschlag und kann so einwandfrei zum Bauen voneinander getrennt und gleichzeitig kompakt im Bücherregal gelagert werden.

Die 68 Steinchen auf einen Blick

Anleitung und Aufbau

Meine Tochter hat hier beispielhaft die Geschichte von Rob Oter (so nannten wir ihn zumindest) ausgewählt, damit ich euch das Konzept etwas verdeutlichen kann.

Jede Erzählung endet mit einem „Traumzeit“-Fragenkatalog, der die kleinen Baumeister nach dem Bauen und Lesen mit weiterführenden Fragen in den Schlaf begleiten soll. So kann das eben Erlebte noch einmal kreativ verinnerlicht werden und führt hoffentlich in eine schöne Traumwelt (wenn man nicht – wie ich – ein Schnatterinchen als Kind hat, das sich aufgrund der Fragen noch Mal bestärkt fühlt, mir eine gänzlich neue Geschichte mit alternativem Ende zu erzählen. ;D)

Unser „Rob Oter“…

So kann man an acht Abenden hübsche kleine Bauten konstruieren und die kleinen Baumeister mit Lesestoff versorgen.

Abschließend zeige ich euch noch zwei andere Varianten der möglichen Traumwelt-Protagonisten.

… sowie seine Kollegen „Papa Guy“ und „Klemm-o-Saurus“.

Fazit

Alle Geschichten sind kurzweilig, trotzdem nicht langweilig geschrieben und auch für die Kleinsten verständlich formuliert. Sie regen ohne Zweifel das kreative Weiterdenken an, bieten aber auch in sich ein befriedigendes Ende. Es macht Spaß, die Figuren zu bauen und damit alternative Bauideen zu fördern. Diese lassen bestimmte Bauweisen im Hinterstübchen bestehen, die auch bei freien Bauprojekten übernommen werden können, da sie einfach, gut verständlich und logisch nachvollziehbar sind.

Insgesamt sind meine Tochter und ich sehr dankbar darüber, dass unsere Mamika dieses Buch im Ausverkauf entdeckt und uns bestellt hat. Wir würden es jederzeit jedem kleinen Baumeister (oder seinen (Groß-)Eltern) empfehlen, der gerne klemmt, aber auch nicht mehr von Gute-Nacht-Geschichten abgeneigt ist!

Anmerkung der Redaktion

Dieses Set wurde privat bezogen. Die Review wurde in keiner Weise von Dritten beeinflusst und spiegelt unsere unabhängige redaktionelle Meinung wider. Für Fragen des Urheberrechts, ist der Hersteller verantwortlich.

About Gastautor

Gastautor

Gastautor

Unter diesem Account werden immer mal wieder Gastautoren ihre Reviews vorstellen.
Vorherigen Beitrag
Nächster Beitrag
interessante Artikel
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.