Noppenstein.News – Klemmbaustein News und Reviews

post-header

Das neue Jahr hat schon längst begonnen. Daher wird es wieder Zeit für unsere Charity-Aktion. Im letzten Jahr haben wir einen älteren Herren mit vielen Klemmbausteinen in der Adventszeit überrascht und ihm so eine wunderschöne Weihnachtszeit beschert.

Auch für dieses Jahr haben wir uns in der Redaktion überlegt, ob wir wieder jemanden überraschen könnten. Gesagt, getan. Im Fokus sollten dieses mal die Kinder stehen. In einem Gespräch mit dem polnischen Hersteller Blocki war schnell klar, das beide Seiten sich einig sind, eine ähnliche Charity-Aktion aus dem Boden zu stampfen. Der Kindergarten „Märkolino“ aus Berlin, sollte mit einer tollen alternativen Mubi Eisenbahn und ein paar kleineren Sets beschenkt werden.

Unter anderem wurde eine Mubi Eisenbahn und diverse andere Sets der Kita übergeben

In einem netten Gespräch mit der Kita-Leitung vor Ort besprachen wir die Aktion, sowie die Übergabe der Sets. Dabei stellte sich heraus, daß einige Erzieher nicht nur Lego zu Hause stehen haben, sondern auch Produkte von Mouldking. Das macht Hoffnung, das die Alternativen Klemmbausteine angekommen sind und immer mehr Menschen wissen, das es eben nicht nur Lego gibt. Auch wir möchten dabei behilflich sein, die Alternativen weiter voran zu treiben. Mit dieser Aktion möchten wir aufzeigen, das es nicht immer der Markenhersteller Lego sein muss, sondern es preiswerte gute Alternativen gibt. Wir wünschen den Kindern viel Spaß mit den übergebenen Sets.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Karolina Średzińska ganz herzlich bedanken, die den ganzen Ablauf firmenintern für uns organisiert hat.

About Lars Wilczak

Lars Wilczak

Gründer

Als Papa von zwei Kindern beschäftige ich mich seit einigen Jahren wieder mit Klemmbausteinen. Die alternativen Hersteller lernte ich erst 2019 kennen worauf ich dann 2020 den Blog Noppenstein.News gründete. Neben News und Reviews ist der Klemmbaustein Podcast mein neues Steckenpferd geworden. Es macht mir immer wieder erneut Spaß mit diversen Gästen über viele tolle Themen zu reden. Ich lade jeden ein, sich unseren Podcast anzuhören. Vielleicht ist für den ein oder anderen eine interessante Folge mit dabei. Ebenso würde ich mich bei Spotify, Amazon Music, Google Podcasts oder Apple Podcasts über ein Abo freuen, damit ihr keine neue Folge verpasst.
Vorherigen Beitrag
Nächster Beitrag
interessante Artikel
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.